ROLF LENZIN

http://www.rolflenzin.ch

Schuh, Tulpe, Ring, Klotz, Spindel, Topf, Welle – in seinen Öl- und Acrylgemälden fördert Rolf Lenzin „Archetypen“ aus seinem biografischen Formenfundus zu Tage. Dabei fokussiert der Künstler vor dem Malakt auf seine Sehnsucht nach Urformen und formuliert diese dann plastisch aus, deutet nur an, zoomt nahe heran, kreiert intuitive Farbklänge, bearbeitet die Formen wie ein Bildhauer. Nebst der Malerei ist Rolf Lenzin auch in den Bereichen Video und Kunst am Bau tätig, zudem arbeitet er als Musiker und Texter.